Was ist Pais für uns?

Teil von uns

“Pais” war im vergangenen Schuljahr für uns im wesentlichen zwei Köpfe:

Jackie und Björn.
Zwei Köpfe mit viel Herz, Empathie, Engagement.
Zwei FSJ`ler die zu uns und besonders zu den Kindern mit dem “erhöhten Zuwendungsbedarf” gehörten.

Immer mittendrin statt nur dabei

Beide haben eine grandiose Arbeit geleistet und haben es ermöglicht, dass wir Kinder im Regelschulsystem behalten konnten, die sonst kaum eine Chance dort gehabt hätten.
Ob Klassenfahrt, Hausaufgabenbetreuung, Kletter-AG, Tränen trocknen, Streitschlichtung, Spaßkämpfchen, Zuhören, Lernunterstützung, Knuddelbär, Lehrerinnenunterstützung und und und – die Beiden waren nicht wegzudenken.

Und nun?

Eigentlich sind sie unersätzlich. Aber sie sind nicht mehr da und das einzige was uns tröstet ist, dass bald zwei neue FSJ`ler ihre Arbeit beginnen, die etwas von der Lücke schließen und vielleicht neue Akzente setzen.

BACK

Send this to friend