Werde Teil der Bewegung - Gib einem Paisler ein Zuhause

Unterstütze Pais, indem du als Gastfamilie einem Paisler ein Zuhause für ein Jahr gibst, in dem er sich wohl fühlt und aufblühen kann.

Gib einem Paisler ein Zuhause

Warum suchen wir Gastfamilien?
Wolltest du schon immer mal an missionarische Aktionen beteiligt sein, aber konntest diese durch deine Lebenssituation nicht tun? Möchtest du junge Menschen unterstützen, die extra nach Deutschland kommen, um hier Kindern und Jugendlichen zu helfen? Möchtest du Teil einer größeren Sache werden?

Wenn du einer dieser Fragen positiv beantwortest, dann bist du hier genau richtig.

Du kannst mit Pais zusammenarbeiten, indem du dich als Gastfamilie für einen jungen Menschen zur Verfügung stellst. Gastfamilien senken die Kosten für die Unterbringung, helfen den Paislern in der Gemeinde anzukommen und tragen so zu dem Erfolg unserer Arbeit bei.

Wer eignet sich als Gastfamilie?
Jede Familie mit einem freien Zimmer und der gleichen Vision von Pais, kann als Gastfamilie dienen. Singles, Familien oder ältere Ehepaare sind alle als Gastfamilien geeignet.

Was gilt es zu beachten?
Gastfamilien nehmen einen Paisler in ihrem Zuhause auf. Sie stellen ein Zimmer zur Verfügung und sorgen für die Mahlzeiten. Für die Mobilität oder den weiteren persönlichen Bedarf sorgen die Paisler selber. Es werden Gastfamilien für ein ganzes Jahr gesucht, aber auch immer wieder für einzelne Konferenzen. Weitere Informationen lassen wir allen Gastfamilien zukommen, die sich bereiterklären, einen Paisler aufzunehmen. Dann können auch noch offene Fragen geklärt werden.

Wie werde ich Gastfamilie?
Nimm einfach Kontakt mit dem Nationaldirektor oder dem Pais Team in deiner Stadt auf, wenn du einen Paisler aufnehmen möchtest.

Möchtest du einen Paisler aufnehmen?

Nimm Kontakt mit uns auf

Mehr Informationen gibt es auch bei den FAQ’s. Wenn du darüber hinaus noch Fragen hast oder als Gastfamilie eine Paisler aufnehmen möchtest, dann schreibe uns eine Nachricht.

Über Pais

Pais existiert, um eine weltweite Bewegung zu entzünden, in der das Reich Gottes das erste Anliegen der Gläubigen ist und in der sie dafür befähigt werden, das Reich Gottes in ihrer Umwelt wachsen zu lassen. Möchtest du mehr darüber erfahren, wie du ein Teil dieser Bewegung werden kannst?

BACK

Send this to friend