Feuer uns an beim Marathon-Sommer!

Im Sommer geben wir alles: Über 40 Tage lang trainieren wir von frühmorgens bis spätabends unsere Freiwilligen, die für ein Jahr oder länger mit Pais für Jugendliche im Einsatz waren oder sein werden. In 5 Seminaren werden wir etwa 130 Freiwillige zurück aus ihrem Einsatz empfangen oder in ihren Einsatz entsenden. 40 Tage, für die wir unzählige Lehreinheiten und Workshops vorbereitet haben und in denen noch vor dem Frühstück bis spät in die Nacht zahllose Gespräche stattfinden werden. 5 Wochen, in denen junge Erwachsene dafür ausgerüstet werden, ihren Glauben im Alltag zu leben und zu teilen.

Das verlangt uns so einiges an Kraft, Energie, aber auch Finanzen ab. Das ist unser Marathon-Sommer. Feuerst Du uns bei diesem ganz besonderen Sponsorenlauf an?

Wir werden 28.800 Euro investieren für das Essen aller Teilnehmer, Miete der Räume, Fahrtkosten, Materialien, Kosten für die Mitarbeiter u.ä.. Ein Tag kostet uns also 720 Euro. Eine Stunde 30 Euro. Wie bei einem Sponsorenlauf wollen wir Dich bitten, uns mit einer Spende anzufeuern und uns so zu unterstützen!

Es geht um Stunden und Tage, nicht um Runden, in denen wir bei diesem Marathon-Sommer alles geben. Wie viele Stunden oder sogar Tage wirst Du uns sponsern?

Vielen Dank schon mal im Voraus für Deine Hilfe! Wenn Du Fragen dazu hast, wende Dich gerne an uns. Wir sind für Dich da. Für Deine Spende bekommst Du eine Spendenbescheinigung.

Pais Deutschland e.V.
IBAN: DE 34 2129 0016 0027 1985 11
BIC: GENODEF1NMS
Volksbank Neumünster

Verwendungszweck: Marathon-Sommer

Unser Marathon-Sommer startet

40 Tage lang werden wir auf Seminaren für unsere Paisler im Einsatz sein. Nachdem die Mitarbeiter schon gestern angereist sind, kommen heute alle Teilnehmer unseres ersten Seminars an. Der erste Tag ist geprägt von einer langen Anreise – und einer Riesenfreude … Wann heute wohl die Nachtruhe einkehrt?

Ein Marathon-Sommer über 40 Seminartage

Das Bild gibt einen ersten Einblick, wie diese 40 Tage aufgeteilt sind. So nach und nach werden wir Euch alles dazu erzählen: Bei welcher Etappe wir sind und was noch vor uns liegt.

Feuer uns an!

Schreibe uns

Send this to friend