Unsere Nationaldirektoren

Paul Clayton Gibbs

Paul & Lynn Gibbs – Global

Paul Clayton Gibbs ist der Gründer und weltweite Leiter von Pais. Er und seine Frau Lynn haben zwei Söhne, Joel und Levi. Ursprünglich kommt er aus Manchester in England und zog 2005 mit seiner Familie in die USA, um seine Vision weltweit auszubauen: das Training und die Multiplikation derer, die Gottes Auftrag umsetzen.

Jan & Verena Thomsen – Deutschland

Jan und Verena Thomsen sind die Nationaldirektoren von Pais Deutschland. Sie lieben es, den effektivsten Weg zur Erweiterung von Gottes Reich zu finden und haben eine große Leidenschaft für die Zukunft Deutschlands!

Jan & Verena Thomsen
Pete & Bryony Baker

Pete & Bryony Baker – England | Nordirland | Schottland

Pete und Bryony leben im Norden Englands mit ihren beiden Töchtern. Sie haben ein großes Herz für Menschen und ihre Leidenschaft ist es, eine ‚wave after wave‘-Bewegung (Welle nach Welle) von Missionaren zu erschaffen, die das Königreich der Dunkelheit untergräbt. In ihrer Freizeit essen sie gerne gutes Essen, schauen gute Filme und verbringen Zeit mit guten Freunden.

Pat & Sara Kliever – Australien | Neuseeland

Pat und Sara Kliever stammen ursprünglich aus Deutschland und sind seit 2016 bei Pais Australia. Sie tragen eine tiefe Leidenschaft Gottes Reich durch Jüngerschaft auszubreiten. Ihr Herz ist es, zu sehen, dass Australier Teil der Bewegung werden, Menschen zu Jünger zu machen.

Pat & Sara Kliever
Anderson & Monica Moraes

Anderson & Mônica Moraes – Brasilien

Als Missionare lebten sie sechs Jahre lang in der Stadt Teresina / Piauí und arbeiteten mit gefährdeten Kindern und Jugendlichen sowie mit ihren Familien. Das Paar hat ein Herz für die Jugend Brasiliens, so dass sie als Nationaldirektoren von Pais Brasilien ihr Bestreben fortsetzen werden, junge Menschen in eine Begegnung mit Jesus zu bringen. Sie haben einen kleinen Jungen, Théo, der bereits mit ihnen auf dem Missionsfeld ist.

Joseph O’Keefe – USA | Kanada

Joseph O’Keefe ist der Leiter für die Pais Teams in den USA und Kanada. In seiner Zeit bei Pais in Nordirland und England, hat Joseph einen guten Ruf bekommen, andere zu inspirieren und zu führen. Ursprünglich aus New Hampshire, USA, bringt er Leidenschaft und Spaß in unser Programm ein.

Samuel Amasah

Samuel Amasah – Ghana | Nigeria

Samuel kommt aus Ghana, Westafrika. Er kam 2013 zu Pais, als er 20 Jahre alt war, und diente Pais Ghana für 2 Jahre. Im Jahr 2015 zog er nach Kenia, wo er ein Jahr lang arbeitete, bevor er zwei Pais-Teams in Nigeria als Pionier leitete. Samuel liebt Fußball, liest, betet und redet mit anderen Christen über den Dienst.

Clement & Hanani Prince – Indien

Nachdem Clement zwei Jahre in Großbritannien ausgebildet wurde, kehrte er in seine Heimat an die Südküste von Indien nach Chennai zurück. Dort gründete er Pais Indien. Er will sehen, dass die junge Generation seines Landes aufsteht und ihr Land verändert.

Clement & Hanani Prince
Armstrong Ochieng Okeyo

Armstrong & Christine Okeyo – Kenia

Armstrong und Christine stammen beide aus Kenia und sind seit 2013 verheiratet. Sie hatten bereits an Schulen gearbeitet, als sie in die USA kamen, um von den dortigen Leitern trainiert zu werden. Ihre Vision für Kenia ist groß und ansteckend! Sie sind das beste Beispiel für die Freude, die Energie und die Hoffnung der kenianischen Bevölkerung.

Richard & Leearron Jumbe – Südafrika

Richard und Leearron sind die Leiter von Pais Südafrika. Sie lernten sich in England kennen, während Richard bei Pais England diente. Beide teilen eine Leidenschaft für die Entwicklung von Menschen und die Ausrüstung und Befähigung von Leitern aller Altersgruppen. Sie glauben fest an das Investieren in Leiter, um sie zu dem zu machen, den Gott sich erdacht hat und ihre Gaben und ihre Persönlichkeit zu fördern, um den Willen Gottes in ihrem Leben zu erfüllen.

Richard & Leearron Jumbe
Raphael & Relie Nyatuame

Raphael & Relie Nyatuame – Philippinen

Raphael und Relie sind die Nationaldirektoren auf den Philippinen. Raphael wurde in Ghana geboren und diente dort zwei Jahre mit Pais Ghana. Seine Frau Relie wurde auf den Philippinen geboren und hat ein Herz für die Menschen ihrer Nation. Ihre Vision für Pais auf den Philippinen ist es, die Inseln mit der Agape-Liebe Gottes durch Mission, Jüngerschaft und Bibelstudium zu sättigen.