„Wenn der Herr nicht das Haus baut, dann mühen sich alle, die daran bauen, vergeblich.“ (Psalm 127,1)

Wir wissen und haben in den vergangenen Jahren erlebt, dass Gebet nicht nur wichtig, sondern essenziell ist. Ohne Gottes Handeln ist unsere Arbeit umsonst. Gleichzeitig merken wir immer wieder, dass wir auf Ihn angewiesen sind, da vieles auch nicht in unserer Hand liegt.

Danke, dass du uns im Gebet unterstützt. Du findest auf dieser Seite aktuelle Gebetsanliegen aller Pais Nationen.

Gerne kannst du auch unseren Gebetsnewsletter per E-Mail erhalten.

Sollte dir im Gebet etwas wichtig werden, freuen wir uns, wenn du es uns schreibst.

Deutschland

Dank

  • Wir sind dankbar, dass wir im Vergleich zum Vorjahr wachsen und bereits viele neue Paisler haben.
  • Wir hatten einen richtig guten Refresher mit unseren Paislern, bei dem wir Erholung rund um Körper, Seele und Geist erleben durften.
  • Jede Woche telefonieren wir mit ehemaligen Paislern und sind begeistert, dass viele uns finanziell und bei Seminaren unterstützen.

Gebetsanliegen

  • Am 20. Mai entscheidet eine weitere Gemeinde darüber, ob sie mit uns partnern möchte. Betet für eine gute Entscheidung und Gottes Timing.
  • Betet für Kreativität, Weisheit und Gunst, dass wir für jeden Bewerber einen Platz in Deutschland oder im Ausland finden.
  • Betet für unsere Paisler, dass sie die letzten Monate absichtsvoll nutzen und viel Frucht in ihren Mentees und Jugendlichen sehen dürfen.

Global

Dank

  • Verschiedene Gemeinden organisieren einen Thru-Hike für Schulen in den USA und in Großbritannien.
  • Paul konnte in Europa im Fernsehen auftreten und die Vision von Pais vorstellen.
  • Eine große Denomination in Australien ist an einer Partnerschaft interessiert, um Pais durch ihre verschiedenen Netzwerke zu fördern.

Gebetsanliegen

  • Betet, dass der Thru-Hike eine Wirkung in Gemeinden weltweit entfaltet.
  • Für die Produktion des ganz neuen myPais, das für Bewerber, Alumni, Partner, Mitarbeiter und Paisler von Pais für Training und Ressourcen zur Verfügung stehen wird.
  • Für kommende Masterclasses in Kirchen und Unternehmen.

Brasilien

Dank

  • Familien aus unserer Partnergemeinde haben auf unsere Not reagiert und Unterkunft und finanzielle Unterstützung für mindestens zwei Monate für zwei Mitarbeiter und einen Paisler zur Verfügung gestellt.
  • Die Einreisebeschränkungen wurden in der letzten Woche gelockert und wir konnten uns nach 9 Wochen der Isolation wieder persönlich treffen.
  • Nachdem in den letzten Wochen verschiedene Unterrichtsstunden von Partnerschulen abgesagt wurden, hat unser Team in São Paulo diese Woche eine Unterrichtsstunde für 160 Schüler gegeben.

Gebetsanliegen

  • Betet für eine neue Partnergemeinde für unseren Start im August.
  • Betet bitte weiterhin für Unterkunft und finanzielle Unterstützung für Mahlzeiten für Mitarbeiter und Paisler von Mitgliedern unserer Partnergemeinde. Wir brauchen Unterkunft und Verpflegung für 2 Mitarbeiter ab Juli und für vier oder fünf Paisler ab August dieses Jahres. Außerdem benötigen wir immer noch mindestens 250 USD pro Monat, um die derzeitige Unterkunft einiger unserer Mitarbeiter und Teammitglieder zu unterstützen.
  • In den nächsten Wochen werden wir die Aktualisierung unserer rechtlichen Dokumente abschließen. Bitte betet um Weisheit beim Bearbeiten und Überprüfen der Änderungen und um Erfolg, wenn wir die Dokumente dann bei den Behörden einreichen.

USA

Dank

  • Wir haben drei neue Kirchenpartnerschaften für den Start im August 2021 gesichert.
  • Ein neuer Bewerber wurde von der Social-Media-Rekrutierungsstrategie angenommen.
  • Zwei neue Buchungen für Pais Vorträge.

Gebetsanliegen

  • Betet, dass neue Bewerber für den Start im August 2021 durchkommen.
  • Betet, dass sich die Grenzen öffnen und dass die Visa genehmigt werden.
  • Betet für mehr Plattformen, um für Pais zu werben und darüber zu berichten.

Kanada

Dank

  • Wir hatten 16 Jugendliche, die an der ersten unserer nun wöchentlich stattfindenden Youth Academy Nights teilnahmen!
  • Großer Zuspruch und tolles Feedback für den Start der Youth Academy.

Gebetsanliegen

  • Alberta ging in eine weitere Sperre. Betet, dass die Einschränkungen aufgehoben werden.
  • Kreativität & Entschlossenheit für die letzten verbleibenden Monate, um trotz Covid stark abzuschließen.

Australien

Dank

  • Wir hatten eine entspannende und erfrischende FRESH-Konferenz.
  • Offene Türen in neuen Partnerschulen mit unserem Springwood Team.
  • Radio-Interview zum Thru-Hike quer durch Australien.

Gebetsanliegen

  • Dass der Thru-Hike die Australier dazu inspiriert, sich für die Bedeutung der Schularbeit einzusetzen.
  • Für unsere Teams, um neue Wege zu finden, wie sie potenzielle Bewerber für Pais Australien gewinnen können.
  • Die Rekrutierung von Australiern für unseren August- und Januar-Start.

Neuseeland

Dank

  • Anhaltend gute Verbindungen mit unserer Partnergemeinde und -schule.

Gebetsanliegen

  • Damit Neuseeländer auf Pais aufmerksam gemacht werden und sich Teams in Australien anschließen, wegen der Reiseblase!

England & Nordirland

Dank

  • Paul & Lynn’s sichere Ankunft in Großbritannien.
  • In ganz Großbritannien werden die Schulen geöffnet.

Gebetsanliegen

  • Betet für den „Thru-Hike for Schools“ und dass sich viele Gruppen in ganz Großbritannien daran beteiligen.
  • Gespräche mit potenziellen Gemeindepartnern für das kommende akademische Jahr.
  • Paul & Lynns Reiseplan, während sie Gemeinden in England dienen, einschließlich zwei The Shapes Test™ Masterclasses.

Indien

Dank

  • Wir hatten ein Zoom-Meeting mit vier Lehrern einer Schule über den Thru-Hike for Schools. Sie reagierten gut und waren an der Idee interessiert.
  • Unser Pais-Team plant, ein paar Partnergemeindemitglieder zu unterstützen, die wegen der Schließung finanziell zu kämpfen haben. Dies wird eine großartige Gelegenheit sein, der Gemeinde inmitten schwieriger Zeiten zur Seite zu stehen.
  • Wir haben offiziell mit der Werbung für das Pais Partner Programm begonnen, das im Juni starten wird.

Gebetsanliegen

  • Betet für Indien. Wir haben einen Mangel an Impfstoffen und medizinischen Hilfsgütern. Wir haben drei Menschen aus unserer Partnergemeinde verloren. Betet um Frieden, Hoffnung und Mut.
  • Betet für unser Partnerschaftsprogramm, das im Juni beginnen soll.
  • Betet, dass es keine weiteren Schließungen gibt und für Gottes Gnade in unserem Land.

Pakistan

Dank

  • 2 neue Gemeindepartnerschaften im Punjab sind bestätigt.
  • Eine Gruppe von Pastoren und Gemeindeleitern lud den nationalen Direktor ein, um über die Arbeit von Pais im Punjab zu berichten.
  • Neue Gemeindemitglieder und Gemeindeleiter wurden durch das DBG-Programm mit uns verbunden.

Gebetsanliegen

  • Betet für neue Rekrutierung, da wir uns mit verschiedenen Konfessionen und Jugendgruppen verbinden.
  • Betet für unsere Sicherheit, während wir daran arbeiten, Pais an neuen Orten im Punjab zu gründen.
  • Betet für Leiter, die sich dem Partnerprogramm von Pais Pakistan anschließen.

Philippinen

Dank

  • Das Feedback von unseren PYA & Partnern in den sozialen Medien war großartig.
  • Das DBG-Projekt war trotz der Covid-Einschränkungen ein großer Erfolg.
  • Neue Haverim-Gruppe im Haus eines der Teilnehmer unseres DBG-Projekts gestartet.

Gebetsanliegen

  • Betet, dass der Leib Christi in der Nation der Philippinen standhaft bleibt.
  • Betet, dass die Augen der Christen auf den Philippinen erleuchtet werden und sie die Wahrheit des Wortes Gottes für sich selbst erkennen.
  • Betet um den Geist der Kühnheit und des gesunden Verstandes für den Leib Christi auf den Philippinen.

Ghana

Dank

  • Wir hatten eine erfolgreiche Konferenz (Next level), bei der Teammitglieder unter den Teams ausgetauscht wurden, um die Leitung zu übernehmen.
  • Wir danken Gott für eine neue Leitung, die die Arbeit von Pais Ghana weiterführt.
  • Wir haben eine gute Resonanz auf unsere Rekrutierungsgebete.

Gebetsanliegen

  • Wir bitten um Weisheit für die neue Leitung, die Pais Ghana leitet.
  • Wir beten für einen wirkungsvollen Thru-Hike, da wir uns darauf freuen, dass über 100 Menschen an der Gebetswanderung teilnehmen werden.
  • Wir beten, dass unser Leiter-Vorbereitungstraining gut verläuft und die neuen Leiter ermutigt werden, ihre neuen Teams im August zu leiten.

Kenia

Dank

  • Wir hatten ein erfolgreiches Jüngerschaftstraining für Teenager und VBS.
  • Erfolgreicher Start unseres TIN-Bank-Projekts für Fundraising.
  • Erfolgreicher Start der Youth Academy in einem Waisenhaus in Kasarani Nairobi.

Gebetsanliegen

  • Gebet für Armstrongs Missionsreise durch Ostafrika (Tansania, Burundi, Ruanda, DR Kongo & Uganda), um Gemeinden zu besuchen, die großes Interesse an einer Partnerschaft mit Pais gezeigt haben.
  • Betet für Gott, dass Er Missionare sendet, die Gott in Ostafrika dienen werden, während wir die Mission in der Region ausweiten.

Nigeria

Dank

  • Lobt Gott für eine neue Partnerschaft mit einer Schule in der Hauptstadt Abuja.
  • Unsere Mitgliedsorganisationen begannen den Dienst an Schulen in der südlichen Stadt Uyo in einer der größten High Schools der Stadt.
  • Peace Osule trat unserem Trainingsbereich als Mitarbeiter bei.

Gebetsanliegen

  • Für Daniels Reise nach Abuja, Uyo und später nach Kamerun, um dort mit Gemeinden und Partnern in Kontakt zu treten.
  • Dass unsere bevorstehende Thru-Hike-Wanderung sehr wirkungsvoll wird, da wir uns auf eine große Beteiligung von außerhalb von Pais freuen. Wir haben bereits zwei Gruppen in zwei großen Städten, die sich für die Wanderung angemeldet haben.
  • Gebete für das Wohlergehen der Paisler und dafür, dass sie gut abschließen.

Südafrika

Dank

  • Im Rahmen einer gemeinsamen Gebetsinitiative haben sich in diesem Monat 28 Organisationen in ganz Südafrika zusammengefunden, um für die Jugend und die Schulen zu beten. Einschließlich Thru-Hikes Gebetswanderungen.
  • Wir freuen uns, dass wir einen neuen Koordinator für die Pais Teams und die neuen Teamleiter für August ernennen konnten.
  • Das Team veranstaltete ein Haverim-Bibelstudium als Übernahme eines Gottesdienstes und es wurde sehr gut angenommen.

Gebetsanliegen

  • Betet bitte für die laufenden Treffen, bei denen wir die zwei verbleibenden Partnerschaften für die Teamplatzierung abschließen.
  • Betet für die Veranstaltung „United Prayer for Schools“, die wir am 28. Mai zusammen mit 28 Organisationen veranstalten werden.
  • Betet für männliche Paisler, die zu Pais Südafrika kommen, denn derzeit ist unser gesamter August-Jahrgang weiblich. Betet dafür, dass sich unsere Partnerschaften für die Rekrutierung vor Ort weiter entwickeln und fruchtbar sind.