„Wenn der Herr nicht das Haus baut, dann mühen sich alle, die daran bauen, vergeblich.“ (Psalm 127,1)

Wir wissen und haben in den vergangenen Jahren erlebt, dass Gebet nicht nur wichtig, sondern essenziell ist. Ohne Gottes Handeln ist unsere Arbeit umsonst. Gleichzeitig merken wir immer wieder, dass wir auf Ihn angewiesen sind, da vieles auch nicht in unserer Hand liegt.

Danke, dass du uns im Gebet unterstützt. Du findest auf dieser Seite aktuelle Gebetsanliegen aller Pais Nationen.

Gerne kannst du auch unseren Gebetsnewsletter per E-Mail erhalten.

Sollte dir im Gebet etwas wichtig werden, freuen wir uns, wenn du es uns schreibst.

Deutschland

Dank

  • In den letzten Monaten haben wir 13 Gruppen außerhalb von Pais in Haverim trainiert. Eine wachsende Anzahl von Menschen zeigt Interesse daran, in unseren Programmen trainiert zu werden.
  • Alle unsere Teams sind zurück in ihren Gemeinden und trainieren die Jugendlichen. In den letzten Wochen haben wir eine unglaublich große Anzahl von Jugendlichen gesehen, die Schritte auf Gott zu gehen.

Gebetsanliegen

  • Wir haben in den nächsten Wochen 6 Konferenzen, von denen ein paar online stattfinden werden. Betet für Weisheit, die digitalen Werkzeuge gut zu nutzen und für Inspiration für die Sessions.
  • Betet dafür, dass wir jemanden finden, der uns bei der Organisation der Seminare hilft.
  • Wir möchten gerne 20 weitere Freiwillige aussenden. Betet dafür, dass unsere Werbung in Zeitschriften, Livestreams und Social Media viele potentielle Bewerber erreicht.

Australien

Dank

  • Die Schüler sind zurück in den Schulen und so auch unsere Teams.
  • Wir haben einen neuen Fundraising-Partner im „The Patio“ Café gefunden.

Gebetsanliegen

  • Betet für 30 weitere Australier für den anstehenden Sommer Start durch Werbung auf Mission Link, Social Media und in Netzwerken.
  • Betet dafür, dass wir durch absichtsvolle E-Mails und die Nutzung von Netzwerken 10 Youth Academy Partner finden.
  • Betet dafür, dass sich die australischen Außengrenzen wieder öffnen und alle internationalen Freiwilligen bis Ende August einreisen können.

Brasilien

Dank

  • Drei Pais Youth Academy Mitglieder co-leiten Haverim Gruppen und werden darauf vorbereitet diese selbst zu leiten.
  • Unser nationales Haverim-Treffen wurde von allen als sehr gut empfunden. Wir bekamen das Feedback, dass sich jeder nun mehr mit Pais verbunden fühlt.
  • Im vergangenen Monat haben 80 Brasilianer zugesagt Teil von Pais zu werden.

Gebetsanliegen

  • Bitte betet für 4 bestätigte Freiwillige für Brasilien für August. Wir interviewen 6 Bewerber in den nächsten Wochen.
  • Wir brauchen bis Juli 4 neue Partnergemeinden. Betet für Erfolg, während wir E-Mails und Nachrichten versenden.
  • Wir brauchen 10 neue Spender für Pais Brasilien. Betet dafür, dass diejenigen eine feste Zusage geben, die zuvor schon Interesse bekundet haben, uns unterstützen zu wollen.

Kanada

Dank

  • Unser Team konnte mit Schülern eine Online-Haverim Gruppe in der Mittagspause in der Schule starten.
  • Es hat sich eine Möglichkeit eröffnet, die Jugend der Gemeinde darin zu trainieren, Bibelstudium zu einer guten Gewohnheit werden zu lassen.
  • Unser Liebe-wagen-Online lief sehr gut und wir konnten Jugendliche von unterschiedlichen Gemeinden dazu begeistern mitzumachen.

Gebetsanliegen

  • Weisheit, Leitung und Kreativität da der Großteil des Teams weiterhin von Deutschland aus für Kanada arbeitet.
  • Betet dafür, dass unsere Social Media Anzeigen und Initiativ-Recruitment dazuführen, dass wir genug Freiwillige für August gewinnen.
  • Betet dafür, dass die neue Gemeindepartnerschaft, die wir aufbauen, erfolgreich verläuft.

Großbritannien

Dank

  • Wir haben 34 Bewerber für das nächste Jahr akzeptiert und hatten letzte Woche unseren ersten Video-Call mit allen zusammen.
  • Die erste Liebe-Wagen-Online-Woche lief für Teams und Gemeinden sehr gut.
  • Es tun sich immer weiter Möglichkeiten auf zusammen mit anderen christlichen Organisationen zu partnern und  online Werbung zu machen und Mission zu leben.

Gebetsanliegen

  • Betet für Pete, der eine Session über „Online-Kleingruppen“ auf einer Online Konferenz für Schüler in Europa leitet.
  • Betet dafür, dass wir einen Assistant National Direktor gewinnen können (unsere Pläne diesbezüglich haben sich durch die Pandemie verschoben).
  • Betet für die Möglichkeit einen Großspender um weitere Hilfe zu bitten.

Färöer Inseln

Dank

  • One Church Movement (staatliche Kirche) freut sich darauf unsere Pionierarbeit finanziell und durch wöchentliche Events zu unterstützen.
  • Unser Land ist Corona frei.
  • Wir erkennen Gott auch während der Corona-Zeit, die einige Verzögerungen zur Folge hat. Er hat uns vorbereitet und ein großes Herz geschenkt, um Pais in die skandinavischen Länder zu bringen.

Gebetsanliegen

  • Das wir hier draußen ein Team zusammen bekommen, dass uns hilft zu starten.
  • Betet dafür das Unternehmen, Gemeinden und Personen mit uns partnern, die ein Herz für die Chance haben, die Pais bietet.
  • Betet dafür, dass unser Training gut verläuft.

Ghana

Dank

  • Wir danken Gott für den Schutz vor dem Virus für alle Pais Ghana Missionare.
  • Wir danken Gott, dass Er es ermöglicht hat, das wir die Pais Ghana Land Dokumente bekamen.
  • Wir haben 15 weitere Bewerbungen für das nächste Pais Jahr erhalten und erwarten noch mehr!

Gebetsanliegen

  • Für die Führung des Heiligen Geistes während wir das nächste Pais Jahr planen.
  • Das unsere Spender und Gemeinden von dieser herausfordernden Zeit nicht betroffen sind.
  • Für die geistliche Weiterentwicklung und Weisheit für unsere Teamleiter im nächsten Jahr.

Indien

Dank

  • Durch Zoom konnten wir mit Gemeinden und Jugendlichen Kontakt aufbauen.
  • Durch die Gemeinde sind wir in der Lage 7 Familien finanziell bei ihren monatlichen Einkäufen zu unterstützen.

Gebetsanliegen

  • Betet für unsere anstehende Online-SWAP Ende Mai.
  • Betet für unsere beiden Partnergemeinden, da viele der dortigen Familien Schwierigkeiten haben während des Lockdowns ihre Grundbedürfnisse zu erfüllen und diese Zeit zu überleben.

Kenia

Dank

  • Alle Freiwilligen und Leiter blieben während der Pandemie gesund und stark.

Gebetsanliegen

  • Wir arbeiten an einem Projekt, dass uns voraussichtlich viele Missionare und Gemeindepartnerschaften bringt. Betet für Weisheit und Gelingen für dieses Projekt.

Neuseeland

Dank

  • Alle unsere Freiwilligen sind sicher in ihren Heimatländern.
  • Unsere Partnergemeinde und Schule freut sich darauf, das Team wieder zu begrüßen, wenn die Grenzen sich öffnen.

Gebetsanliegen

  • Das sich die Außengrenzen für Neuseeland bis Ende August öffnen.
  • Für Werbemöglichkeiten in der Region Auckland durch unser Netzwerk und E-Mail-Kampangen, um die Freiwilligenzahl für Neuseeland zu sichern.

Nigeria

Dank

  • Alle unsere Freiwilligen sind in Sicherheit vor der Corona Pandemie.
  • Wir haben drei bestätigte Paisler für das nächste Jahr.
  • Wir dürfen uns durch die ersten Lockerungen nun wieder in Teams treffen und helfen in verschiedensten Bereichen in einer unserer Partnergemeinden aus.

Gebetsanliegen

  • Unserer Partnergemeinden konnten ihre finanziellen Zusagen in den letzten zwei Monaten nicht nachkommen. Betet für ihre und unsere Versorgung.
  • Betet für Weisheit, wie wir effektiv durch diese Zeit kommen und mehr Menschen erreichen können.
  • Wir werden innerhalb der nächsten Woche 50 neue Gemeinden online kontaktieren, in der Hoffnung neue Partnerschaften aufzubauen. Bettet für positive Rückmeldungen.

Pakistan

Dank

  • Die Regierungen wird die ersten Lockerungen verkünden, was uns hilft, wieder Beziehungen mit den Sonntagsschulkindern und der Gemeindejugend zu pflegen.
  • Wir erwarten eine gute Anzahl von Bewerbern in den nächsten Wochen.

Gebetsanliegen

  • Betet dafür, dass die Regierung einige Unternehmen wieder öffnen lässt, damit für den August Intake nach Punjab können.
  • Für unsere neue Registrierung bei der Regierung, die gerade im Prozess ist.
  • Betet dafür das unsere neuen Partnerschaften mit Schulen, Gemeinden und finanziellen Institutionen stark sein werden.

Philippinen

Dank

  • Die drei Monate anhaltende Quarantäne wurde aufgehoben.
  • Niemand der mit Pais Philippinen verbunden ist, war vom Virus betroffen.
  • Unser Online Haverim war ein großer Erfolg.

Gebetsanliegen

  • Betet für neue Gelegenheiten, während wir an Gemeinden und Schulen herantreten.
  • Betet dafür, das Unterstützter und Spender auf uns zugehen, während wir sie nach größerer Unterstützung fragen.
  • Betet dafür, dass es uns gelingt, die Pais Youth Academy in unser Programm zu integrieren und das sie wächst.
  • Und für die Recruitment-Kampange in den USA und in Australien, damit wir neue Bewerber finden.

Südafrika

Dank

  • Wir bieten ein kostenloses online Coaching für Jugendleiter an, um die lokale Gemeinde während Corona zu unterstützen. Das hat uns in ein Netzwerk von Jugendleitern gebracht und in Kontakt mit einigen nationalen Jugendleitern.
  • Unsere Online-Haverim-Gruppe ist weiterhin eine Quelle für Wachstum, Ermutigung und Gemeinschaft für alle, die teilnehmen.
  • Wir haben einen neuen Kommunikationsdirektor!

Gebetsanliegen

  • Für einen klare Strategie und Mut, die vier Monate kostenloses Training mit Exzellenz durchzuführen.
  • Das sich während dieser Coaching-Reihe drei starke Partner für die Pais Youth Academy finden.
  • Für einen Laptop damit sich die Produktivität unserer Nation steigern kann.

VAE

Dank

  • Dankt Gott für Sarahs und Boscos Einsegnung.
  • Ein neues 6-Monats-Visum wurde geschaffen, was es Freiwilligen erlaubt, länger als zuvor im Land zu bleiben.

Gebetsanliegen

  • Das Pais offiziell in den VAE registriert werden kann.
  • Betet dafür, dass die Gemeinden, auf die wir zugehen, positiv reagieren werden.
  • Betet für die Gunst der Pastoren uns gegenüber, während wir an sie herantreten.

USA

Dank

  • Unser online Dienst wächst immer weiter mit neuen Haverim Gruppen und DBG-Aktionen.
  • Wir danken Gott, für die treue unsere deutschen Freiwilligen, die zurück in ihrer Heimat sind und trotz des Zeitunterschieds weiter in Jugendliche investieren. Sie arbeiten bis spät in die Nacht und früh am morgen, um weiter involviert zu sein.

Gebetsanliegen

  • Das unsere Lead Konferenz mit 8 Teamleitern ein voller Erfolg wird.
  • Das die Behörden bald wieder öffnen, damit unsere Freiwilligen ihre Visa beantragen können.
  • Betet dafür, dass unsere Social Media Anzeigen und unser Initiativ-Recruitment hilft, 8 weitere Freiwillige für August zu finden.
  • Für Weisheit für Teams und Leiter, während wir wieder in-Person Kontakt mit den Schulen, Gemeinden und Gemeinschaften aufnehmen. Die einzelnen Staaten öffnen sich langsam wieder.

Global

Dank

  • Alle Pais Global Mitglieder waren während der Corona-Quarantäne in Sicherheit.
  • Der Online-Global-Summit war erfolgreich und brachte gute Ergebnisse.
  • Der Anwalt akzeptierte den Antrag THE SHAPES TEST als Markenname einzutragen. Das ermöglicht uns Schulen eine neue Ressource anzubieten.

Gebetsanliegen

  • Jemand hat sich unter dem Namen von Pais Global in betrügerischer Absicht an die US Regierung gewandt. Betet dafür, dass die Regierung das anerkennt und die Gelder für uns freigibt.
  • Für Paul Gibbs, während er das Buch über Persönlichkeiten und Beziehungen schreibt.
  • Das Großbritannien seine Außengrenzen wieder öffnet und das dortige Beten für Schulen im September stattfinden kann.