„Wenn der Herr nicht das Haus baut, dann mühen sich alle, die daran bauen, vergeblich.“ (Psalm 127,1)

Wir wissen und haben in den vergangenen Jahren erlebt, dass Gebet nicht nur wichtig, sondern essenziell ist. Ohne Gottes Handeln ist unsere Arbeit umsonst. Gleichzeitig merken wir immer wieder, dass wir auf Ihn angewiesen sind, da vieles auch nicht in unserer Hand liegt.

Danke, dass du uns im Gebet unterstützt. Du findest auf dieser Seite aktuelle Gebetsanliegen aller Pais Nationen.

Gerne kannst du auch unseren Gebetsnewsletter per E-Mail erhalten.

Sollte dir im Gebet etwas wichtig werden, freuen wir uns, wenn du es uns schreibst.

Deutschland

Dank

  • In den Schulen haben sich viele Möglichkeiten eröffnet. Wir können jedes Jahr auf den Erfolgen des vorherigen Teams aufbauen! Wir danken Gott für die offenen Türen.
  • Wir hatten eine tolle Zeit beim Refresher. Inspirierende Geschichten von unseren Paislern, hilfreiche Sessions und eine erfrischende Zeit als Gruppe.
  • Wir hatten einen erfolgreich Outreach in einem Dorf, mit dem Ziel, jeden Haushalt zu erreichen. Wir waren überrascht und ermutigt, wie viele Menschen uns in ihre Häuser einluden und uns erlaubten, für sie zu beten.

Gebetsanliegen

  • Die nächsten zwei Monate wollen wir uns mit Gebet und Fasten vollkommen auf Recruitment fokussieren. Betet, dass unsere Anzeigen, Stände, Follow-ups, Interviews und andere Kampagnen zur richtigen Zeit die richtigen Leute ansprechen.

Australien

Dank

  • Eines unserer Teams hat jetzt 12 Jugendliche in der Pais Youth Academy und es wird erwartet, dass sich noch mehr anmelden werden.
  • 2 Jugendliche der Youth Academy haben entschieden sich taufen zu lassen. Einer wird vone inem Paisler getauft!
  • 2 Chaplins haben uns kontaktiert, um darüber zu reden, ob sie in Zukunft mit Pais zusammenarbeiten können. Einer will auch die Aktion „Beten für Schulen“ bei sich veranstalten.

Gebetsanliegen

  • Neue Schulpartnerschaft sollen abgeschlossen werden.
  • 40 neue Paisler für August 2020 und für tolle neue Gemeindepartner.
  • Für Teams, die gestärkt/inspiriert werden sollen, und für die weitere Entwicklung mit Jugendlichen in der Youth Academy.

Brasilien

Dank

  • 210 Brasilianerinnen und Brasilianer haben sich für Pais ab August beworben.
  • 4 Mitglieder der Youth Academy haben ihr Leben Jesus gegeben.
  • 2 neue Schulen öffneten ihre Türen für unsere Teams in der Region São Paulo!

Gebetsanliegen

  • Betet für die Bestätigung von 2 potenziellen Teamleitern und 3 weiteren Teamleitern für August.
  • Betet, dass 3 neue Gemeinden Teams im August aufnehmen.

Kanada

Dank

  • Neue potenzielle Möglichkeiten in einer örtlichen High School.
  • Unser neues Sonntagabend Jugendprogramm hat durchweg große Resonanz gefunden!
  • Wachsende Einheit, besonders bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen unserer Kirche!

Gebetsanliegen

  • Betet für Menschen, die ihr Leben Jesus geben und dass sich viele Jugendgruppen an unserer stadtweiten „Liebe wagen“-Woche Ende April beteiligen.
  • Gelegenheiten, Schüler aus Schulen in das Alltagsleben der Gemeinde zu integrieren.
  • Kreativität für unser Team aufgrund geschlossener Schulen und Einschränkungen wegen des Corona-Virus. Betet, dass wir sie nicht als Hindernisse, sondern als Chancen sehen.

England

Dank

  • Wir hatten ein sehr erfolgreiches View Pais Fundraising-Dinner!
  • Wir hatten auch eine produktive Swap-Konferenz, bei der Pais-Teams geschult und unterstützt wurden. Eine Reihe von Gästen war anwesend, darunter auch unsere Partner in Skandinavien!
  • Unsere ersten PYA-Tage fanden im Februar statt!

Gebetsanliegen

  • 18 Teamleiter und 21 zusätzliche Teammitglieder für August 2020
  • Für die Werbemöglichkeit, die wir in diesem Monat in der Slowakei haben
  • Erfolgreiche Visumsanträge für unsere neuen Trainingsassistants, da sie derzeit in Brasilien festsitzen.
  • Verschiedene pastorale Herausforderungen in den Teams.
  • Gemeindepartner für unser neues Team in Schottland.

Ghana

Dank

  • Wir hatten eine erfolgreiche Fresh-Konferenz.
  • Eine sehr produktive Swap-Konferenz und einen Jahrmarkt.
  • Wir geben Gott Ehre für eine neue Strategie für unsere Youth Academy.

Gebetsanliegen

  • Dass Gott in die individuellen Herausforderungen eines jeden Missionars eingreift. Wir bitten um Gottes Willen, während unsere Missionare sich entscheiden, ein zweites Jahr bei Pais zu machen.
  • Dass Gott uns mehr finanzielle Türen öffnet, wenn wir „Beten für Schulen“ nutzen, um Gelder zu sammeln.

Nordirland

Dank

  • Erfolgreiche Masterclass in Belfast.
  • Zwei neue Gemeindepartner für August 2020 bestätigt.
  • Eine erfolgreiche Swap-Konferenz, bei der die Pais-Teams geschult und unterstützt wurden, und eine Reihe von Gästen teilnahmen, darunter unsere Partner in Skandinavien!
  • Unsere ersten PYA-Tage, die im Februar stattfanden!

Gebetsanliegen

  • 4 Teamleiter und 5 zusätzliche Teammitglieder für August 2020
  • Verschiedene pastorale Herausforderungen in den Teams
  • Gemeindepartner für unser neues Team in Schottland

Indien

Dank

  • Wir haben eine Partnerschaft mit einer weiteren Schule abgeschlossen! Sie werden ab August Teams aufnehmen.

Gebetsanliegen

  • Betet für das Schülerretreat in einer Schule in diesem Monat. 270 Schüler werden daran teilnehmen, und wir werden für ihre bevorstehenden Abschlussprüfungen beten.
  • Betet für die Genehmigung eines Visums für einen Bewerber aus dem Ausland.
  • Wir brauchen zwei Teamleiter, die Pais in dem neuen Staat leiten.

Kenia

Dank

  • Wir haben unsere ersten Swap-Konferenzen in Nakuru und Nairobi abgehalten!
  • Swap war eine großartige Gelegenheit für Pais, vielen Gemeindeleitern vorgestellt zu werden, was zu weiteren Partnermöglichkeiten führen wird.
  • Armstrong wurde einem der Direktoren von CBN Afrika vorgestellt und freut sich über mögliche Gelegenheiten, Pais in ganz Afrika zu fördern!
  • Weitere Menschen und Gemeinden in Kenia unterstützen uns finanziell und materiell bei der Arbeit in Kenia.
  • Ein muslimischer Radiosender hat mit Armstrong Kontakt aufgenommen, um Anregungen zu erhalten.

Gebetsanliegen

  • Gottes Gunst bei CBN Afrika.
  • Für mehr Kenianer und kenianische Organisationen/Unternehmen zur Unterstützung von Pais Kenia.
  • Dass unsere Youth Academy, die für 2020 geplant ist, erfolgreich sein wird.
  • Gottes Gunst bei Schulen, Schülern und Eltern.

Neuseeland

Dank

  • Unser Team hat eine neue Haverim-Gruppe gegründet, die mit 6 Schülern in der ersten Woche sehr gut läuft.
  • Vor kurzem wurden wir eingeladen, 2 Andachten mit älteren Schülern an der Schule durchzuführen.
  • Es haben sich viele Gelegenheiten für den Kontakt mit Schülern, Mitarbeitern und der Nachbarschaft eröffnet.

Gebetsanliegen

  • Für Leiter aus der Kirchengemeinde, die in die Rolle eines Jugendleiters steigen, wenn das Team im Juli abreist.
  • Heilung der anhaltenden Schulterverletzung eines Teamleiters.
  • Visa-Verfahren für künftige neuseeländische Teams.
  • Mehr Bewerber für August 2020 (4 zusätzliche Paisler gesucht)

Nigeria

Dank

  • 30 junge Menschen haben sich in der Youth Academy in Lagos und Cross River State registriert.
  • Die Teams erreichen mehr Menschen durch wöchentliche Einsätze in der Gemeinde, was zu 5 Integrationen in die Gemeinde geführt hat.
  • Wir danken Gott für die Heilung von 4 kranken Paislern.

Gebetsanliegen

  • Dass Gemeinden mehr Wert auf die Arbeit legen, die wir als Pais leisten.
  • Für den Erfolg bei unseren bevorstehenden SWAP- und FRESH-Konferenzen.
  • Bereitstellung und Gunst für Daniels Hochzeit, die am 18. April stattfindet.

Pakistan

Dank

  • Unser Mentoringprogramm für Jugendliche hat uns geholfen, mit Universitätsstudenten im Punjab in Kontakt zu kommen.
  • Lokale Pastoren und Gemeindeleiter sind daran interessiert, Pais-Teams in neuen Städten zu haben: Lahore und Hafizabad in Punjab!

Gebetsanliegen

  • Betet für unseren Registrierungsprozess bei der Regierung.
  • Dass das US-Visum unseres Nationaldirektors für das Global Summit 2020 genehmigt wird.
  • Für zusätzliche Partnerschaften mit Schulen, Gemeinden und Werbemöglichkeiten in Punjab.

Philippinen

Dank

  • Wir haben 7 Bibelstudiengruppen in verschiedenen Häusern der Partnergemeinde eingerichtet.
  • Wir haben gute Nachrichten von einem Pastor einer Manila-Mega-Gemeinde erhalten, der für uns ein Treffen mit dem Hauptpastor arrangiert.

Gebetsanliegen

  • Für unsere Nationaldirektoren, dass sie beim Global Summit teilnehmen können.
  • Gebet für Frieden und Stabilität auf den Inseln der Philippinen bezüglich COVID-19 während der Quarantäne.
  • Geöffnete Türen von den Schulen aus.
  • Dass wir die Betriebsgenehmigung des Bürgermeisters erhalten werden.
  • Dass unsere Sponsoren und Unterstützer von Pais Philippines weiterhin treu bleiben.

Südafrika

Dank

  • Bislang hat das Mowbray-Team im Jahr 2020 4.020 Schülerinnen und Schüler der High School erreicht.
  • Unsere wachsende Partnerschaft mit SOZ hat an mehr Schulen Türen geöffnet, als unsere Kapazitäten bewältigen können.
  • Wir erhalten immer mehr Einladungen, für andere christliche Organisationen eine Ausbildung im Dienst durchzuführen.

Gebetsanliegen

  • Wir unterrichten und beteiligen uns als Partner an der Durchführung des Leitertrainings in der Provinz für die SCO. Es ist für ihre Schülerleiter der Grund- und Oberschule. Wir beten für neue Paisler, die im Januar starten und dass diese Gelegenheit bei der Gründung der Youth Academy hilfreich sein wird.
  • Bereitstellung einer Kamera, die dabei hilft, das, was Gott tut, durch qualitativ bessere Medien weiterzugeben.
  • Bestätigung von 2 neuen Partnergemeinden, die sich Teams wünschen.

USA

Dank

  • In den letzten Wochen haben sich 10 Menschen in Kalifornien entschieden ihr Leben Jesus zu geben.
  • 70 Schüler wurden in Jugendgruppen integriert.
  • 100 Schülerinnen und Schüler gingen in den Frühjahrsferien mit Teams auf Mission.

Gebetsanliegen

  • Dass unsere Strategie für Werbung weiterhin Früchte tragen werden.
  • Erfrischung für die Teams, da wir Fresh verschieben mussten.
  • Weisheit und Kreativität bei der Handhabung von Schulen, die nicht mehr geöffnet sind.
  • Führung für die Teamleiter, wenn sie entscheiden, ob sie ein weiteres Jahr machen wollen.
  • Betet, dass wir genügend Leiter und Teammitglieder haben, um neue Teams zu gründen und das Evangelium weiterzuverbreiten.

Global

Dank

  • Denominationen weltweit wenden sich an Pais und bitten uns, ihre Pastoren in der Jüngerschaft auszubilden!
  • Die Einführung der monatlichen Ressourcen wird genutzt und gut aufgenommen.
  • Mehrere neue Nationen sind in den Startlöchern: Färöer, Uganda und Schottland.

Gebetsanliegen

  • Dass das Global Summit trotz des Corona-Virus-Ausbruchs stattfinden wird.
  • Für Paul Gibbs bei der Vorbereitung des Buches Life-Shapes und der Erstellung des Materials, welches Teams in Schulen verwenden können.
  • Für die Vorbereitung von „Beten für Schulen“ und dass wir Tausende von Menschen weltweit für ihre Schulen beten sehen werden.